5 Vorteile von Sport, die während der Corona-Zeit besonders zur Geltung kommen

Die sportliche Joggerin

Wegen der COVID-19 Pandemie müssen viele Menschen zu Hause bleiben. Auch wenn sie rausgehen dürfen, sind ihre alltäglichen Bewegungen eingeschränkt, das wiederum natürlich die Folge nach sich zieht, dass sie sich nicht mehr so bewegen können, wie sie es vor der Corona-Zeit getan haben.

Die World Health Organisation schlägt Aktivitäten mit einer mittleren Intensität für 150 Minuten pro Woche vor. Es liegt auf der Hand, dass man sich weiterbewegen muss, um einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten, aber es gibt während dieser Corona-Zeit viele weitere Vorteile des Sports.

Welche Vorteile gibt es?  

1. Reduzierter Stress

Gerade in Krisenzeiten sind alle Menschen von der belastenden Situation stark beeinflusst. Sport trägt dazu bei, dass man mit den eigenen Gefühlen besser umgeht und zugleich den Stress besser bewältigt. Um Menschen in eine bewusst ruhigere Gemütslage zu bringen, können Kurse wie Yoga, Pilates und Atemtraining sehr hilfreich sein. 

2. Gute Laune

Während des Trainings und sogar nach dem Training werden Glückshormone wie Seratonin und Endorphine freigesetzt, diese sorgen für ein spürbares Wohlbefinden. Die Zeit, die man in sportliche Aktivitäten investiert, kann eine Ablenkung von den alltäglichen Problemen darstellen und gleichzeitig kann das einem helfen, die negativen Gedanken und Sorgen loszulassen.

3. Stärkeres Immunsystem

Bei dem Kampf gegen Krankheiten spielt das Immunsystem eine große Rolle. Durch regelmäßige sportliche Bewegung kann man zumindest einen kleinen Beitrag für seine Gesundheit leisten. Das kann einem zusätzlich auch wieder beim eigenen Wohlbefinden helfen, indem man sich gesünder und sportlicher fühlt.

4. Sozialer Kontakt

Wenn man lieber an Online-Gruppenkursen teilnimmt oder bei Live-Workouts mitmacht, als alleine zu trainieren, hat man durch diese Gruppenkurse, die Möglichkeit, mit anderen Menschen online zu interagieren. Ebenso kann ein Training mit den LieblingstrainerInnen diesen sozialen Bedarf stimulieren.

5. Erhöhte Gehirnaktivität und besserer Schlaf

Durch regelmäßiges Training werden sich Fähigkeiten, wie die Kreativität und die Aufmerksamkeit einer Person verbessern. Man kann sich besser auf einzelne Aufgaben konzentrieren, das wiederum erleichtert in großem Ausmaß das lösungsorientierte Arbeiten. Sport ermöglicht auch einen besseren und erholsamen Schlaf, das Resultat sind mehr Energie und mehr Motivation für den ganzen Tag.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Instagram