Conspiracy – Das Virus und seine verrückten Verschwörungstheorien

Zwischen Fake News und Reality. Wie viel Wahrheit steckt hinter den absurdesten Verschwörungstheorien über das Virus? Wir finden es für euch heraus!

Hokus Pokus und Energetiker

Ein seltsamer Zahlencode aus der geistigen Welt sorgt für Unruhe. Esoteriker, Heiler und spirituelle Botschafter glauben an die Heilung von Corona durch die Zahlen 537354. „Wesen aus einer unsichtbaren Welt“ teilten mit, dass dieser Code in allen Ländern aufgehängt werden soll. Besonders an öffentlichen Plätzen sollen die Zahlen gesehen werden. Die Formel bietet Schutz gegen das Virus und kann für die Heilung benutzt werden. Dennoch gibt es bis heute keine Beweise, die dieses Ereignis widerlegen können. Gruselig!

5G und Covid-19?

In Wuhan begann alles – die Ausbreitung des Virus. Dies ist für Verschwörungstheoretiker aber kein Zufall, denn dort gibt es reichlich Masten für die Mobilfunkfrequenz 5G. Aber was hat 5G mit dem Virus zu tun? Die Theoretiker gehen davon aus, dass die Strahlung der Masten für die Symptome zuständig ist. Einen Virus soll es nicht geben.

Antisemitismus und Corona

Die Menschen, die ohnehin ihr ganzes Leben Judenhass verbreiten nutzen nun die Krise voll und ganz aus. Den Juden sowie dem Staat Israel werden eine „jüdische Weltverschwörung“ unterstellt. Die Nachricht, dass israelische Wissenschaftler bereits an einem Impfstoff arbeiten, wird zum Verhängnis. Juden haben das Virus in die Welt gesetzt, deswegen haben sie auch einen Impfstoff, schließen Rechtsextreme daraus. Aufgrund dieser Nachricht rufen Rechtsextreme dazu auf gezielt Juden anzuhusten, um sie so zu infizieren.

Die weiße Bruderschaft

Das Schweizer Medium Nancy Holten hat bei einem Channeling Wesen zu Covid-19 befragt. Dort hat sie eine Botschaft der weißen Bruderschaft erhalten. Die Bruderschaft selbst hat das Coronavirus als „Probelauf“ für uns Menschen geschickt, damit wir lernen in plötzlichen Situationen ruhig zu bleiben. Mit dem Erlernten wird die Menschheit bald eine neue Stufe erreichen, das Bewusstsein der Menschen wird sich öffnen. Dies soll zu einem anderen „Aurafeld“ führen. Dieses Feld soll dafür zuständig sein, dass alle elektronischen Geräte weltweit nicht mehr funktionieren. Damit die Menschheit später keine Probleme damit hat wurde der Probelauf geschickt. Das Medium erklärt ebenfalls, dass alle Menschen, die in der Corona Krise verstarben und versterben werden, sich dazu bereit erklärt hätten zu gehen.

Die „Neue Weltordnung“

Die weit verbreitete Conspiracy Theory ist, dass die Pandemie schon lange geplant war, um eine „Neue Weltordnung“ einzuführen. Das Ziel ist es die Menschen zu versklaven. Die bösen Mächte strebten Abschaffung des Bargeldes, Überwachung, Ausgangssperren und Massenimpfungen an. All das wurde der Menschheit als Sicherheitsmaßnahme gegen Covid-19 vorgelegt.

Fakten-Check

In Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig sich von Fake News auf Social Media zu distanzieren. Falsche Informationen führen zu Massenpanik und überschnellen Handlungen wie das „Hamstern“ von Lebensmitteln. Vertrauenswürdige und seriöse Quellen, wie das Robert Koch Institut, geben die aktuellsten Informationen über das Virus bekannt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Instagram